Dr. med. Hans Greuel

Tinnitus-Hilfe seit 1981

Das Tinnitus-Hilfe Forschungs- und Therapiezentrum der Privatarztpraxis Greuel stellt Therapiemethoden vor, die geeignet sind, Tinnitus, Hörverlust nach Hörsturz und menière’schen Schwindel zu beseitigen.

Dr. med. Hans Greuel
Bekannt aus

Öffnungszeiten

Mo - Fr:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sa & So:
Geschlossen

Hier finden Sie uns

Moerser Str. 100, 40667 Meerbusch

Unsere Schwerpunkte

01

Tinnitus

Tinnitus, ist keine Erkrankungen des Innenohres, sondern eine funktionelle Reaktion des Ohres auf Impulse des vegetativen Nervensystems.

02

Hörsturz

Tinnitus, Hörsturz und Morbus Menière (Schwindel) sind keine Erkrankungen des Innenohres, sondern eine funktionelle Reaktion des Ohres auf Impulse des vegetativen Nervensystems.

03

Schwindel

Tinnitus, Hörsturz und Morbus Menière (Schwindel) sind keine Erkrankungen des Innenohres, sondern eine funktionelle Reaktion des Ohres auf Impulse des vegetativen Nervensystems.

04

Migräne, Nackenverspannung, Zähnenkirschen

Als Migräne wird ein wiederkehrender, anfallsartiger Kopfschmerz bezeichnet. Mache leiden mehrmals im Monat bis nahezu täglich unter Migräne.

Unsere beliebtesten Behandlungen

Image

Biomentale-Therapie

Eine um sensorische und sensomotorische Übungsbehandlungen erweiterte kognitive Verhaltenstherapie mit tiefenpsychologisch fundierten und organsuggestiven Anteilen.
Zur Behandlung
Image

Teleklinik-Therapie

Für Tinnitus-, Hörsturz-, Morbus Menière- (Schwindel-) aber auch Migräne-Betroffene wurde aus der Biomentale Therapie nach Dr. Greuel® entwickelt.
Zur Behandlung
Image

Botox-Therapie

Ein kleiner Pieks und nach ein paar Tagen sind die Ohrgeräusche weg – zumindest für einige Zeit. Nur eine schöne Vorstellung? Nein, es ist mehr daran. Dieser Wunsch scheint erfüllbar zu sein.
Zur Behandlung

Wieso unsere Patienen uns vertrauen

30
+
Jahre erfahrung
21.000
+
erfolgreiche
Behandlungen
47.000
+
Glückliche
Patienten
Hans Greuel

Dr. med. Hans Greuel - Vita

Dr. med. Hans Greuel wurde in Düsseldorf geboren. Sein Vater - Prof. Dr. med. Hans Greuel -, stammt aus einer Arztfamilie und war Professor an der Universität Düsseldorf. Er hatte ein stereoskopisches Röntgenverfahren entwickelt, das ihn in der Geburtshilfe und besonders bei Kiefer- und Gesichtschirurgen, weltbekannt machte. Es war der Vorläufer der MRT- und Kernspinverfahren.

Mehr erfahren

Ein Ausschnitt aus unseren Patientenberichte

Wenn Gewissenhaftigkeit, Pflichtbewusstsein und Zuverlässigkeit im Konflikt mit Überforderung...

„Wenn Gewissenhaftigkeit, Pflichtbewusstsein und Zuverlässigkeit im Konflikt mit Überforderung, Zeitmangel, Existenzängsten etc. zu einem „nervlichen Zusammenbruch“ mit den Folgen von Tinnitus, Hörsturz oder Menière‘ schem Schwindel führen, wird jeder begreifen, dass keine Medizin diesen Konflikt lösen kann. Die Lösung sind erlernbare, größere Belastbarkeit, besseres Zeitmanagement und Angstvermeidungsstrategien. Das bietet nur die Biomentale Therapie.“ Ein ehemalig Betroffener und Freund und Förderer der Biomentalen Selbsthilfe."

Die „Teleklinik-Therapie“ hat mir geholfen.

"Die „Teleklinik-Therapie“ hat mir geholfen. Die Behandlung musste, weil ich unabkömmlich war, am Telefon stattfinden. Außer dem Gespräch wurden mir jedesmal Audiodateien und optische Informationen zugesandt, damit ich zu Hause „trainieren“ kann. Während der Behandlungszeit hat sich mein Tinnitus nicht verändert. Nach Beeindigung der Behandlung ging der Tinnitus innerhalb einer Woche weg und ist seit mehr als sechs Monaten weggeblieben. Ich bin total glücklich."

Ich kann es einfach nicht glauben, daß meine Frau wieder wieder hören kann.

„Ich kann es einfach nicht glauben, daß meine Frau wieder wieder hören kann. Wir sind so froh über den Behandlungserfolg, zumal jeder Arzt vorher versicherte, daß es keine Chance auf Verbesserung gäbe, daß man nur lernen könne, damit zu leben.“

Durch einen entsetzlichen Schreck bekam ich den Tinnitus.

„Durch einen entsetzlichen Schreck bekam ich den Tinnitus. Keine Therapie half. Eine Nachbarin riet mir zu Dr. Hans Greuel, er hatte auch ihr mit seiner Therapie geholfen. Für diese Empfehlung bin ich ihr ewig dankbar.

Die Biomentale Therapie hat mich verändert.

„Die Biomentale Therapie hat mich verändert. Der Schwindel ist wieder weg, das Gehör ist wieder da und der Tinnitus ist auch wieder weg, als wäre nie etwas gewesen. Aber damit so etwas nicht wiederkommt, bin ich auch stressrestistenter geworden, dickfälliger, belastbarer und schlafe viel erholsamer. Außerdem bin ich in meinem Beruf als Ingenieur vorsichtiger geworden, obwohl ich immer noch 150%ige Leistung erbringe. Aber ich habe gelernt, ruhiger und geduldiger zu sein und mir weniger Sorgen und Gedanken zu machen.“

…In der Regel trifft es Kopfarbeiter.

„…In der Regel trifft es Kopfarbeiter. Bloß wieder das Abschalten lernen und öfter mal <Nein> sagen und nicht ständig die Müllhalde für seelische Probleme anderer werden. Wer Streß in sich hineinfrißt, der muß sich nicht wundern, wenn er eines Tages wieder zu den Ohren herauskommt, so ist es mit dem Tinnitus. Das alles ist mir bewußt geworden und mit der Biomentale Therapie habe ich den Tinnitus schließlich ganz wegtrainieren können.“

Ich hatte oft Migräne und ab uns zu auch mal ein Ohrgeräusch.

„Ich hatte oft Migräne und ab uns zu auch mal ein Ohrgeräusch. Das Schlimmste allerdings war meine totale Erschöpfung. Ich war zu Nichts mehr in der Lage, schleppte mich nur noch zur Arbeit, konnte vor Erschöpfung nicht mehr schlafen, bis ich auch nicht mehr zur Arbeit konnte. Während der Biomentalen Therapie kamen meine Lebensgeister wieder zurück, erst ganz langsam, dann immer schneller. Heute nach drei Monaten bin ich wieder fit, habe wieder Freude am Leben und an meiner Arbeit. Das hätte ich nie gedacht, daß man sich von einem Burnout-Syndrom, wie mein Hausarzt meinen Zustand nannte, erholen kann. Vielen Dank an Dr. Greuel.“

Obwohl auch ich Kassenbeiträge zahlen muß, ...

„Obwohl auch ich Kassenbeiträge zahlen muß, haben mir erstattungsfähige Behandlungen überhaupt nichts gebracht, im Gegenteil. Was nichts kostet, ist eben auch nichts.“

Weil ich Herrn Dr. Greuel unendlich dankbar bin, schreibe ich hier für alle, ...

„Weil ich Herrn Dr. Greuel unendlich dankbar bin, schreibe ich hier für alle, denen er Mut und Hoffnung geben konnte. Sie haben es verdient, auch so gesund wie ich zu werden. Mein Glaube hat mich zu ihm geführt, nicht der Zufall. Allen mißtrauischen Menschen möchte ich ihr Mißtrauen in Hoffnung verwandeln. Denn Mißtrauen ist das Gegenteil von Hoffnung und Zuversicht.“

Jetzt für eine Heilbehandlung
anmelden

Tinnitus-Hilfe Forschungs- und Therapiezentrum der Praxis Dr. Greuel seit 1981

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Porta nibh venenatis cras sed felis. Odio ut sem nulla pharetra diam sit. Tristique senectus et netus et

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sagittis faucibus et tincidunt varius tincidunt diam elementum. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque. Sit est arcu, orci faucibus dolor praesent euismod. Consectetur rhoncus urna venenatis, aliquam gravida faucibus tortor venenatis faucibus. Faucibus curabitur tempus est aliquet hendrerit. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sagittis faucibus et tincidunt varius tincidunt diam elementum. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque. Sit est arcu, orci faucibus dolor praesent euismod. Consectetur rhoncus urna venenatis, aliquam gravida faucibus tortor venenatis faucibus. Faucibus curabitur tempus est aliquet hendrerit. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sagittis faucibus et tincidunt varius tincidunt diam elementum. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque. Sit est arcu, orci faucibus dolor praesent euismod. Consectetur rhoncus urna venenatis, aliquam gravida faucibus tortor venenatis faucibus. Faucibus curabitur tempus est aliquet hendrerit. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sagittis faucibus et tincidunt varius tincidunt diam elementum. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque. Sit est arcu, orci faucibus dolor praesent euismod. Consectetur rhoncus urna venenatis, aliquam gravida faucibus tortor venenatis faucibus. Faucibus curabitur tempus est aliquet hendrerit. Proin eleifend aenean id purus ullamcorper pellentesque.